Ein letztes Mal standen sie gemeinsam auf der Bühne: die geheimen Sportsocken. Bild Christina Teuber
Ein letztes Mal standen sie gemeinsam auf der Bühne: die geheimen Sportsocken. Bild Christina Teuber

Musik

Ein letztes Mal «abgesockt»

Das Ende der 16-jährigen Ära der geheimen Sportsocken wurde am vergangenen Samstag im Maihofsaal in Schindellegi gebührend gefeiert.

Mit viel Farbe, verrückten Kostümen und Dutzenden Ohrwürmern verabschiedete sich die Kultband von der Bühne. Der ausverkaufte Maihofsaal schwang zu Klassikern wie «Ein Bett im Kornfeld» und «Griechischer Wein» kräftig das Tanzbein. Der feurige Abschied war jedoch nicht das Ende der Sportsocken-Musik. Die Band wird auf ihren diversen CDs im einen oder anderen Haushalt sicher noch weiterleben.

Text und Bild Christina Teuber

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Christina Teuber)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

19.12.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/Vpeqnh