Jung und verspielt: Mileway erhielt viel Applaus für ihren Auftritt. Bild zvg
Jung und verspielt: Mileway erhielt viel Applaus für ihren Auftritt. Bild zvg

Musik

Mileway heizte so richtig ein

Anlässlich des schwyzerischen Kulturwochenendes fand in Schübelbach am letzten Freitag ein Rock-Konzert der Band Mileway statt.

Um 20 Uhr begrüsste Jesse Koller die Konzertbesucher mit einer Vorstellrunde der Band und schon ging es rockig los. Es spielten fünf junge Musiker zwischen 13 und 16 Jahren: Jesse Koller, Schübelbach (E-Gitarre), Leslie Koller, Schübelbach (Gesang), Kaya Enz, Siebnen (Schlagzeug), Rahel Trinkler, Galgenen (Bass) und Pascal Russer, Wangen (Keyboard).

Balladen und Eigenkompositionen

Die Band spielte im Rock- and Pop- Style Songs und Balladen, auch die Eigenkompositionen kamen sehr gut an. Die erst 13 Jahre alte Sängerin Leslie konnte mit ihrer Powerstimme dem Publikum so richtig einheizen. Das gut besuchte Konzert begeisterte Jung und Alt und die Fans kamen voll auf ihre Kosten. Als Zugabe wurde das Konzert mit dem Song «Highway To Hell» von AC/DC beendet.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.04.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/dkDAwD