Zwirbelwind sind «underwägs»: Simon Rohrer, Jonas Reding, David Exer und Ueli Nideröst. Bild: PD
Zwirbelwind sind «underwägs»: Simon Rohrer, Jonas Reding, David Exer und Ueli Nideröst. Bild: PD

Musik

Beliebte Kinderband ist mit neuen Stücken unterwegs

Zwirbelwind wird im Dezember das neue Album «Underwägs» veröffentlichen. Die CD-Taufe findet voraussichtlich im Februar statt.

Zwirbelwind lässt Kinderherzen höherschlagen. Durch ihre eingängigen Melodien und Texte ist ein grosses Kinderfest vorprogrammiert – egal ob in der Mehrzweckhalle oder Daheim. «Mier sind Zwirbelwind, oooh yeah!», kann wohl beinahe jedes Schwyzer Kind mitsingen, wenn die Band auf der Bühne steht und ihr witziges Konzertprogramm startet. Nun folgen weitere Songs von Zwirbelwind. Anfang Oktober hat die Band das neue Album mit dem Titel «Underwägs » eingespielt. 14 Songs erzählen spannende Musikgeschichten rund um das Thema «zusammen unterwegs» sein. «Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwarten abwechslungsreiche, humorvolle, energiegeladene sowie zum Nachdenken anregende Lieder», wie Schlagzeuger Simon Rohrer bekannt gibt. «Aufgenommen haben wir die CD im Foodcorner Studio, beim renommierten Produzenten Lukas Speissegger, wo wir bereits die beiden ersten Alben einspielten.» Die CD-Taufe ist auf den 27. Februar im Dorfsaal in Rotkreuz geplant – vorbehältlich der Corona-Entwicklung. Erscheinen wird das Album allerdings bereits Mitte Dezember. Zwirbelwind haben mit David Exer (Gesang) und Ueli Nideröst (Bass) auch Schwyzer Beteiligung.

Bote der Urschweiz / Nicole Auf der Maur

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

21.10.2020

Webcode

schwyzkultur.ch/ELY8q1