Der Zirkus Knie gastiert auch 2011 in Brunnen. Bild Knie
Der Zirkus Knie gastiert auch 2011 in Brunnen. Bild Knie

Bühne

Knie-Gastspiel ist definitiv

Nächste Woche startet der Circus Knie zu seiner Tournee 2011. Damit steht Brunnen als Spielort definitiv fest.

Lange war es ungewiss, jetzt ist es mit dem Start des Circus Knie in die Spielsaison 2011 definitiv. Der Schweizer National-Circus wird dieses Jahr wieder in Brunnen gastieren. Der ganze Zirkus-Tross wird wie bisher als viertletzte Station der Tournee am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. November, in Brunnen haltmachen. Vorgesehen sind zwei Abend- und eine Nachmittagsvorstellung. Auch wird als Aufführungsstandort der Gemeindeparkplatz angeführt. Die Saison startet mit der Premiere am 24. März in Rapperswil und wird unter dem Motto «Vive le cirque» gezeigt. Als Gast-Stars dabei ist das Komikerensemble «Edelmais».

Mittelfristig neuer Platz gesucht

Der Circus Knie spielt ununterbrochen seit 1922 jedes Jahr in Brunnen, das neben Luzern und Zug einer der drei einzigen Spielorte in der Zentralschweiz ist. Die Probleme mit dem Gastspiel haben sich in den letzten Jahren akzentuiert, weil der Gemeindeparkplatz für den ganzen Zirkus-Tross seit Jahren zu klein geworden ist und nach der Sanierung des Parkplatzes auch keine derartigen Veranstaltungen mehr darauf stattfinden können. Die Gemeinde ihrerseits ist sehr interessiert, dass Brunnen weiterhin im Tournee-Plan bleibt. Die Gemeindebehörde ist darum auf der Suche nach einem neuen «Eventplatz».

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

15.03.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/HeLcq3