«Malen ist für mich wie plaudern mit meinen liebsten Menschen», sagt Tatjana Rusch über ihr künstlerisches Tun.
«Malen ist für mich wie plaudern mit meinen liebsten Menschen», sagt Tatjana Rusch über ihr künstlerisches Tun.
Den Augenblick festhalten: Fotograf Marcel Kuriger aus Wilen zeigte in Siebnen Fotografien.
Den Augenblick festhalten: Fotograf Marcel Kuriger aus Wilen zeigte in Siebnen Fotografien.
Jana Jaun aus Pfäffikon an der Arbeit anlässlich der Ausstellung KunstSZ in Siebnen. Bilder Urs Attinger, Johanna Mächler
Jana Jaun aus Pfäffikon an der Arbeit anlässlich der Ausstellung KunstSZ in Siebnen. Bilder Urs Attinger, Johanna Mächler

Dies & Das

Kunst & Design

In die Kultur eingetaucht

Ob klassisch, rockig oder volkstümlich, ob Malerei, Skulpturen oder Fotografie – das Schwyzer Kultur Wochenende hatte für jede und jeden etwas zu bieten.

Aus nicht weniger als 160 Angeboten im ganzen Kanton konnten die Besucher auswählen – und das Angebot wurde rege genutzt. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler öffneten am Schwyzer Kulturwochenende ihr Atelier oder zeigten in Ausstellungen einen Ausschnitt ihres Schaffens. Die Bilderseite zeigt nur ein kleines Spektrum des grossen Angebots, das am Wochenende zu bestaunen war.

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Dies & Das
  • Kunst & Design

Publiziert am

23.04.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/k9HwU9