Seedamm Kulturzentrum Pfäffikon
Seedamm Kulturzentrum Pfäffikon

Dies & Das

Kanton klärt Kulturraum-Angebot ab

Im Kanton Schwyz fehlen Räumlichkeiten für den Kunst und Kulturbetrieb oder auch ein Kunsthaus. Der Kanton hat nun eine Studie zur Bedürfnis-Abklärung beauftragt.

Der Kulturbetrieb im Kanton Schwyz ist massiv auf private Initiativen und Angebote angewiesen. Ein Postulat hat darauf aufmerksam gemacht, dass den Kunstschaffenden und Veranstaltern Atelier-, Veranstaltungs- und Ausstellungsräume fehlen oder die Miete und Benützung oft nicht bezahlbar sind. Verschärft hat sich die Situation mit der Schliessung des Kunstraums «Katzenstrick» oder mit der ungewissenNeuausrichtung des Seedamm Kulturzentrums in Pfäffikon. Die Regierung bestätigt, dass auch Kultur- und Kunstschaffende in den letzten Jahren diese Probleme immer wieder vorgebracht haben.

Studie bis Februar 2010
Darum ist das Amt für Kultur beauftragt worden,einen Grundlagenbericht zu erarbeiten. Diese Studie über das Raumangebot im Kanton soll im Februar 2010 vorliegen, die Möglichkeiten, den Handlungsbedarf, Kosten und Synergien aufzeigen. Auch Abklärungen für ein Kunst- und Kulturhauswerden dazugehören.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

28.04.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/F6yDiT