Einer von vielen Anlässen am 1. Schwyzer Kulturwochenende: «Stiller Has» in Küssnacht. (Bild Peter Moser-Kamm)
Einer von vielen Anlässen am 1. Schwyzer Kulturwochenende: «Stiller Has» in Küssnacht. (Bild Peter Moser-Kamm)

Dies & Das

Kulturwochenende mit 77 Gigs

Schwyz ist ein Kulturkanton und beweist dies mit einem vielseitigen Festival. Heute Freitag ist es so weit: Im ganzen Kanton gehen in 25 Ortschaften 77 Veranstaltungen über die Bühne. Nebst Konzerten, Lesungen, Theateraufführungen, Führungen und anderen Events öffnen verschiedene Schwyzer Künstler ihre Ateliers.

«Kultur will wahrgenommen werden», so Regierungsrat Walter Stählin in Bezug auf das Schwyzer Kulturwochenende. Die 77 verschiedenen Veranstaltungen zeigen einmal mehr, wie gross der Stellenwert des Kulturschaffens in den Schwyzer Gemeinden tatsächlich ist. Kultur-Freunde kommen nun ab heute Freitag bis am Sonntag in den Genuss eines breiten und vielseitigen Programms: vom Folkolore-Abend zum Blueskonzert, von der historischen Führung oder einem Dokumentarfilm zur Tanzshow und von der Kunst-Vernissage zum Theaterabend.

Blick hinter die Kulissen

Gerade für Freunde der bildenden Kunst gewährt das Festival zudem einen interessanten Einblick: Verschiedenste Künstler präsentieren der Öffentlichkeit an diesem Wochenende ihre Ateliers. Während diesen sogenannten «Offenen Ateliers», einer Art Tag der offenen Tür, können Interessierte die Künstler wie auch dieWerkund Wirkungsstätten besuchen und für einmal ganz nahe miterleben, wo die kreativen Arbeitsprozesse ablaufen.

öffentlicher Verkehr eingebunden

Alle Anlässe des Kulturwochenendes sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Und damit diese auch rege benutzt werden, kann das Publikum des Kulturwochenendes von einem Sonderangebot profitieren: Für die drei Tage vom 16. bis zum 18. April ist eine limitierte Anzahl Dreitageskarten erhältlich. Diese berechtigt während des gesamten Wochenendes zur freien Benützung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Kanton. Die Karten sind ab sofort in allen Filialen der Schwyzer Kantonalbank erhältlich.

Gesamtes Programm auf

www.kultur-wochenende.ch



Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

16.04.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/iZRs9J