Auf CD erschienen: die verschiedenen Mundarten des Kantons Schwyz.
Auf CD erschienen: die verschiedenen Mundarten des Kantons Schwyz.

Dies & Das

Mundarten im Kanton Schwyz: Doppel-CD erhältlich

Die Schwyzer sind zwar alle Schwyzer, aber sie sprechen nicht alle den gleichen Dialekt. SchwyzKultur+ produzierte eine Doppel-CD, welche diese Sprachvielfalt aufgefangen hat.

Der Sprachwandel macht auch vor dem Kanton Schwyz nicht Halt. Deshalb dokumentiert die lebhafte Doppel-CD die Schönheiten und Besonderheiten der Schwyzer Mundarten, wie sie sich heute noch präsentieren. Vom Muotatal über Einsiedeln bis nach Freienbach tönen die Dialekte im Kanton Schwyz immer anders. Fast von Dorf zu Dorf gibt es Unterschiede. So gesehen existiert ein einheitlicher Schwyzer Dialekt gar nicht. Vielmehr haben geografische und historische Gegebenheiten zu einer sprachlichen Eigenheit geführt.

Sagen, Gedichte und Erzählungen

Der vielseitige Tonträger zählt 150 Minuten mit konservierten Schwyzer Mundarten. Auf den beiden CDs sprechen nahezu 30 ältere und jüngere Einheimische aus dem ganzen Kanton in den verschiedensten Nuancen der Schwyzer Mundart. Der Muotathaler Wetterschmöcker kommt ebenso zu Wort wie die Gersauer oder der Freienbächler Geschäftsführer. Die breite Palette an Beispielen reicht dabei von Sagen über Geschichten und Gedichten bis zu Erzählungen. Das ausführliche Begleitheft bietet Literaturhinweise, Kommentare und sprachwissenschaftliche Erläuterungen zu den Eigenheiten und Unterschieden der Schwyzer Dialekte. Die Veröffentlichung von Mundart- Wörterbüchern und Schwyzerdüütsch- Sammlungen zeigt, dass das Interesse an der Dialektsprache gross ist.

Doppel-CD
«Mundarten im Kanton Schwyz»

Erhältlich bei:

allen Filialen
der Schwyzer
Kantonalbank
(bis 31.1.2010)

oder bei

SchwyzKultur+,
Goldau;
T 079 759 45 40;
info@schwyzkultur.ch


SchwyzerKultur+

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

02.12.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/w6Qaxf