Ab sofort online: Das neue Schwyzer Kulturportal.
Ab sofort online: Das neue Schwyzer Kulturportal.

Dies & Das

Neues Kulturportal online

Ab sofort haben Kulturinteressierte im Kanton Schwyz eine neue Anlaufstelle im Internet. Der Verein SchwyzKultur+ lanciert ein umfangreiches Kulturportal mit Nachrichten, einem Veranstaltungskalender, Kulturverzeichnis und zahlreichen Services.

«Der Kanton Schwyz verfügt über ein vielfältiges kulturelles Leben. Dieses ist jedoch über die Gemeindegrenze hinaus oft nur wenig vernetzt», erklärt Rebekka Fässler, Kulturbeauftragte des Kantons Schwyz. Dies macht es für Interessierte oft schwierig, über aktuelle Kulturveranstaltungen im Kanton die Übersicht zu gewinnen. Inhaltliche Ausseinandersetzungen über kulturelle Projekte, Veranstaltungen oder kulturpolitische Themen können in den Printmedien zwangsläufig nur rudimentär geführt werden. Wichtige Veranstaltungs- oder Ausstellungshinweise, Berichte über Anlässe, Ausstellungen und Museen, Musikdemos oder Informationen über Künstler, Bands u. a. finden zu wenig Beachtung, weil eine entsprechende Plattform fehlt.

Diese Lücke schliesst nun der kantonale Kulturverein SchwyzKultur+. Im Auftrag der Kulturkommission hat er mit www.schwyzkultur.ch ein völlig neues, ausgesprochen professionelle Kulturportal im Internet erschaffen.



Ein überregionaler Kulturraum entsteht

Entstanden ist ein reichhaltiges, redaktionell betreutes Webportal, welches als zentrale Anlaufstelle für Kultur im Kanton Schwyz funktioniert. Das neue Internetportal dient der Information über alle Kulturangebote im Kanton Schwyz sowie der Vernetzung zu einem überregionalen Kulturraum. Gleichzeitig wird den Schwyzer Kulturschaffenden eine Präsentationsplattform geboten.

Ziel ist, die Aufmerksamkeit für kulturelle Projekte zu erhöhen, die Informations- und Serviceangebote für das Publikum und für die Veranstalter zu verbessern und die Attraktivität des (Kultur-)Platzes Schwyz zu steigern.



Vom Volksbrauch bis zur Rockband

Inhaltlich umfasst  einen detaillierten Veranstaltungskalender mit redaktioneller Vorschau auf besondere kulturelle Anlässe, professionelle Berichterstattung zu aktuellen Veranstaltungen sowie kulturelle Neuigkeiten, Links und weitere Services.

Kernstück der Website ist jedoch ein interaktives Kulturverzeichnis, in welches sich Schwyzer Kulturschaffende, Vereine, Gemeinden und Organisationen selbständig eintragen und sich so auf der Plattform präsentieren können. Angestrebt wird eine möglichst breite Sammlung: vom Männerchor und der Rockband über die Performance-Künstlerin und den Volksbrauch bis zum Kulturveranstalter und Museum.



Aktive Mitarbeit erwünscht

Die Schwyzer Kulturschaffenden werden denn auch zur Mitarbeit aufgefordert. «Je aktiver und grösser die Beteiligung, desto umfassender wird das Angebot», führt Fässler weiter aus. Denn registrierte Benutzer können nicht nur ein Kulturprofil einrichten, sondern auch Veranstaltungen erfassen und Nachrichten melden.

Im Sinne der Kulturförderung sind sämtliche Angebote kostenlos. Ermöglicht wird das Projekt durch die finanzielle Unterstützung des Kantons Schwyz und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Medienpartnern.

Mitmachen erwünscht!

Kulturschaffende aller Sparten werden aufgefordert, sich am neuen Webportal aktiv zu beteiligen. Erstellen Sie Ihr Kulturprofil, melden Sie Nachrichten oder tragen Sie Veranstaltungen ein.

SchwyzKulturPlus

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

11.08.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/dZ9C7Y