Impressionen von Reisen wurden zu Bildern. Bild Hans-Ueli Kühni
Impressionen von Reisen wurden zu Bildern. Bild Hans-Ueli Kühni

Kunst & Design

Kunst im Atelier ausgestellt

Die Künstlerin Jeannine Lippuner zeigt in ihrem Atelier im Rösslimatte 2 in Pfäffikon einen Querschnitt ihres Schaffens.

So hat sie etwa Eindrücke von ihrer Reise durch den Iran zu Bildern verarbeitet, und sie zeigt vielfältige und fantasievolle Skulpturen aus Holz. Die einen klein und niedlich, andere aus Wurzeln gross und dominant. «Gerne hole ich Äste oder Wurzelstücke, wenn Bäume gefällt werden», sagte die Kunstschaffende an der Vernissage. Eindrücklich, was sie mit viel Kreativität aus diesen Materialien formt. Daneben stellt Jeannine Lippuner auch Bilder aus, und auch Collagen haben ihren Platz. Die Ausstellung ist während ihrer Arbeitszeit noch auf unbestimmte Zeit für Besucher offen.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Hans Ueli Kühni)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

21.03.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/qMD8D7