Produktionshalle Brüggen in Rothenthurm: Ein idealer Standort für die Kunstausstellung der Künstlervereinigung Schwyz.
Produktionshalle Brüggen in Rothenthurm: Ein idealer Standort für die Kunstausstellung der Künstlervereinigung Schwyz.

Kunst & Design

«Kunst Schwyz» wieder in Rothenthurm

Im Spätsommer lädt die Künstlervereinigung zur alljährlichen Ausstellung in Rothenthurm ein. Dieses Jahr wird jungen Künstlern eine Plattform geboten.

«Kunst Schwyz» ist in der Szene ein bekannter Begriff. Diese Ausstellung mit Werken von über dreissig Künstlern ist ein fester Bestandteil im Kunstkalender des Kantons.

Höhepunkt im Vereinsjahr

Die hochwertige Werkschau «Kunst Schwyz» beginnt mit der Vernissage am Freitag, 28. August, und dauert zwei Wochen.Sie gilt als Höhepunkt im Vereinsjahr der Künstlervereinigung. Die Vorbereitungen laufen. Auch dieses Jahr soll Liebhabern von bildnerischer Ausdruckskraft wieder ein eindrücklicher Blick ins einheimische Kunstschaffen geboten werden.

Junge Künstler werden eingeladen

Mitten unter den Vereinsmitgliedern, die ihre aktuellsten Arbeiten zeigen, werden junge Künstler in Ausbildung die Ausstellung mit ihren frischen Beiträgen aufmischen. Idealerweise konnte die Künstlervereinigung ein weiteres Mal die alte Produktionshalle der Firma Brüggen in Rothenthurm mieten. Dieses Gebäude eignet sich ausgezeichnet für eine Entdeckungsreise durch das künstlerische Potenzial im Kanton. Dank Grösse und idealer Raumhöhe kommen die präsentierten Skulpturen und Gemälde in der Halle aufs Eindrücklichste zur Geltung.

Ort der Begegnung und des Austauschs

Die Vielfalt von unterschiedlichsten Werken verleiht der Ausstellung eine spannende und abwechslungsreiche Note. Die Schwyzer Künstlervereinigung will mit dieser Plattform einen Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen Kunstschaffenden und Betrachtern ermöglichen. Das Anmeldeverfahren läuft. Über die teilnehmenden Künstler wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert. Bis dann sind auch die jungen Künstler bekannt, die zur Ausstellung eingeladen werden.

www.kuenstlervereinigung.ch



Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

09.03.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/64u9Yy