Die Band «Down Side Up»: Sie hat es neben drei anderen ins Finale am Seedamm Openair geschafft.
Die Band «Down Side Up»: Sie hat es neben drei anderen ins Finale am Seedamm Openair geschafft.

Musik

BandX mit beachtlichem Niveau

Sieben Schwyzer Bands haben sich am Samstag an der Vorausscheidung des bandXsz in Einsiedeln gemessen. Zum ersten Mal wurden sie dabei von einer neuen Jury bewertet. Vier Bands haben es ins Finale geschafft.

Die Ziegelei Einsiedeln war gut besucht, als am letzten Samstag die erste Band «BeatSixx» den Abend musikalisch eröffnete. Trotz des sommerlichen Wetters schafften es rund 150 Freunde, Verwandte, Familien und Musikbegeisterte in die Ziegelei. Die sieben jungen Schwyzer Bands legtensich mächtig ins Zeug und überzeugten Publikum wie die neu zusammengesetzte Jury.

Neue Jury

Zum ersten Mal setzte sich diese aus Mitgliedern von bandXsz undGastjuroren zusammen. Sascha Kammermann, Drummer der Schwyzer Erfolgsband «mash», und Severin Bruhin, Bassist der Ausserschwyzer Band «Sarz», freuten sich über die jungenTalente und bewerteten die Musiker engagiert und ernsthaft. Auch die Bands «Brainwash» und «Tasty5» konnten einen überzeugenden Auftritt hinlegen. Letztere trat am bandXsz erst zum zweiten Ma lauf und legte einen mehr als soliden Auftritt hin.

Vier Bands im Finale

Ins Finale haben es die Bands «Down Side Up», «Impuls!», «Night Prowler» und«Ms. Iles»geschafft. DieMusiker dürfen sich über einen Auftritt am Seedamm Openair in Pfäffikon am 24. August freuen. Der Entscheidung gingen ausführliche Beratungen der Jury voraus: «Es war selten so schwierig für uns,so viele tolle Bands haben wir heute Abend hören dürfen», meinte Markus Dubs vom Migros Kulturprozent. Dieses gehört mit dem Kanton Schwyz und der Schwyzer Kantonalbank zu den Hauptsponsoren des bandXsz. Eigentlich wären nur drei Finalisten vorgesehen gewesen. Da zwei Bands allerdings dieselbe Punktzahl erreichten, gewährte die Jury vier Bands den Finaleinzug. EineWertung der vier Finalisten wurde von den Juroren nicht vorgenommen. Somit darf man gespannt sein, welche der Bands das diesjährige Finale für sich entscheiden wird. «Alle haben ein beachtliches Niveau gezeigt», meinten Juli Vogt und Pascal Parisi von der Jury.

bandXsz

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

11.06.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/9apMc1