Caroline Chevin veröffentlicht am Freitag ihren neuen Song «50-50». Bild: PD
Caroline Chevin veröffentlicht am Freitag ihren neuen Song «50-50». Bild: PD

Musik

Caroline Chevin mit neuem Song

«50-50» heisst die Single, welche die Weggiser Sängerin am Freitag veröffentlicht. Im März folgt das Album.

Caroline Chevin hat ein neues Album geschrieben, das Ende März 2020 veröffentlicht werden soll. Am Freitag wird eine Single vorgestellt, «50-50» heisst sie. In dem Song geht es darum, dass es keinen Platz mehr gibt für halbe Sachen. Kein Platz für hin und her, für leere Versprechungen und Luftschlösser. Starke Zeilen, die uns ermutigen, das Leben im Jetzt zu leben und unseren Träumen zu folgen. «Ich bin super gespannt, euch meine neue Single ‹50-50› anzupreisen. Sie wird nächsten Freitag veröffentlicht, und ich kann es kaum erwarten, sie euch zu präsentieren», schreibt Caroline Chevin auf ihrem Instagram-Account.


Auf Konzert-Tournee


Bevor die CD im März erscheint, ist Caroline Chevin bereits auf Konzerttour. Am 19. Oktober wird sie am Herbstmarkt in Weggis auftreten. Es gilt freier Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher. Am 1. November steht sie im Stadtkeller Luzern auf der Bühne. Caroline Chevin hat länger in Neuseeland gelebt, nun ist sie in die Schweiz, in ihr geliebtes Weggis, zurückgekehrt. Das Album hat sie noch in Neuseeland aufgenommen. Am Freitagabend ist Caroline Chevin live bei «SRF 3 punkt CH» zu Gast bei Judith Wernli auf Radio SRF 3, am Sonntag in der SRF1-Sendung «Persönlich» bei Dani Fohrler.


Anknüpfen an Karriere


Mit dem Album «Feel Real» begann sie 2008 ihre Solokarriere. «Back In The Days» hiess das zweite Album, die gleichnamige Single blieb rund 80 Wochen in den Schweizer Airplay-Charts. Im März 2011 gewann sie den Swiss Music Award in der Kategorie «Best Breaking Act National». 2013 brachte Chevin ihr drittes Soloalbum «Hey World» heraus.

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

15.10.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/4kwpPg