Kanns gelassen angehen: Caroline Chevins Single «Hey World» vom gleichnamigen Album ist auf fast allen Schweizer Radiostationen zu hören.
Kanns gelassen angehen: Caroline Chevins Single «Hey World» vom gleichnamigen Album ist auf fast allen Schweizer Radiostationen zu hören.

Musik

Chevin landet auf Platz eins

Sie ist wortwörtlich eine Senkrechtstarterin. Caroline Chevin schiesst mit ihrem Song «Hey World» auf Platz eins der Schweizer Airplay-Charts.

Die Daten der Airplay-Charts-Woche 7 sind offiziell noch gar nicht veröffentlicht worden. Das «Twitter»-Profil eines Radio-Musikredaktors verrät allerdings schon: Caroline Chevins Song «Hey World» klettert von Platz zehn auf Platz eins. Sie landet mit ihrem Hit vor Birdy mit «People Help The People» und The Script mit «Hall Of Fame». Caroline Chevin zeigt sich auf ihrem Twitter- Profil überrascht: «Isch das wirklich wahr? Krass!» Airplay-Charts sind die Hitlisten der meistgespielten Musiktitel im Radio. Üblicherweise wird hierbei nicht nur die Anzahl der Einsätze, sondern auch noch die Grösse der Hörerschaft des Senders für die Bestimmung der Rangfolge berücksichtigt.

Erfolgsstory wird fortgesetzt

Die Weggiser Sängerin Caroline Chevin hat am vergangenen Freitag ihr Album «Hey World» auf dem Major-Label «Sony Music Switzerland» veröffentlicht. Kurz vorher hat sie die gleichnamige Single auf den Markt gebracht. Diese wird momentan im Radio rauf- und runtergespielt. Die Erfolgsgeschichte von Caroline Chevin geht also in eine weitere Runde. Bereits ihr Song «Back In The Days» wurde zu einem Hit. Der Soulpop- Song war sogar im Bordprogramm der Swiss und in den H&M-Filialen zu hören.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

19.02.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/CsC6y9