Die jungen Freienbacher der Band Smack haben den Finaleinzug geschafft. Bild zvg
Die jungen Freienbacher der Band Smack haben den Finaleinzug geschafft. Bild zvg

Musik

Höfner Band im Finale des kleinen Prix Walo

Die Freienbacher Jungband Smack holte sich beim Prix-Walo-Sprungbrett den Tagessieg der Sparte Band und darf sich nun aufs Finale freuen.

Moderatorin Monika Kaelin durfte am Sonntagnachmittag in Birr vielversprechende Nachwuchskünstler am Prix-Walo-Sprungbrett begrüssen. Seit 1974 vergibt der Verein Showszene Schweiz jährlich den beliebten Preis Prix Walo an erfolgreiche Schweizer Unterhaltungskünstler. Beim Prix-Walo-Sprungbrett steht der Nachwuchs im Mittelpunkt, die Gewinner qualifizieren sich jeweils für den Final des kleinen Prix Walo, der am 6. Dezember in Birr stattfindet.

Schwyzer dominierten

Drei Tagessieger in den Sparten Band, Gesang und Special Act konnten sich am Sonntag durchsetzen. Den Sieg in der Sparte Band holte sich die bekannte Höfner Gruppe Smack und liess die Oltner Band Hot like Sushi und die Bieler Band Ripstone hinter sich. Die 14bis 15-jährigen Jungs der Rockgruppe aus Freienbach begeisterten das Publikum mit ihrem guten Sound. «Einfach geil, wir freuen uns sehr darüber!», fand Sänger Sidney Bader. Mit seinen Bandkollegen Allan Mack, Damian Schuler, Simon Eicher und Willem van der Boog strebt er eine internationale Karriere an.

Milena Kern überzeugte

In der Kategorie Gesang konnte sich mit Sängerin Milena Kern aus Brunnen eine weitere Schwyzerin siegreich präsentieren. Die angehende Lehrerin sang sich erfolgreich in die Herzen der Jury. Als dritter Act sicherte sich die Tanzgruppe Cubedancers aus dem Kanton Aargau den Finaleinzug. Die nächsten Finalkandidaten werden am 15. November in Schwyz auserkoren. Dort werden junge Talente der Sparten Volksmusik, Pop/Rock-Band (Kleinformationen), Pop/Rock-Gesang und Schlager gegeneinander antreten.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Eliane Weiss)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

21.10.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/44uayD