Der Brunner Nico Hunziker hat zusammen mit Reto Nauer die Aufnahmeprüfung für die Rekrutenschule im Militärspiel bestanden.
Der Brunner Nico Hunziker hat zusammen mit Reto Nauer die Aufnahmeprüfung für die Rekrutenschule im Militärspiel bestanden.
Mit voller Konzentration bei der Sache: Schlagzeuger Reto Nauer. Bilder: PD
Mit voller Konzentration bei der Sache: Schlagzeuger Reto Nauer. Bilder: PD

Musik

Schwyz hat zwei neue Militär-Tambouren

Der Oberiberger Reto Nauer und der Brunner Nico Hunziker bestanden die Fachprüfung als Schlagzeuger.

Der Kanton Schwyz ist ein guter Boden für angehende Militärmusikanten. Das zeigte sich einmal mehr vergangene Woche. Gleich beide Schwyzer Kandidaten, die zur Fachprüfung antraten, bestanden den Wettbewerb als Schlagzeuger. Nach intensiver Probezeit haben sowohl der Oberiberger Reto Nauer und der Brunner Nico Hunziker damit die Aufnahmeprüfung für die Rekrutenschule im Militärspiel geschafft. Sie waren die einzigen beiden Kandidaten aus dem Kanton Schwyz, die letzte Woche zum Test antraten. An den Fachprüfungen im Frühling 2018 gab es keine Kandidaten aus dem Kanton Schwyz. «Es ist wahrscheinlich, dass an den Fachprüfungen Ende September wieder Kandidaten aus dem Kanton Schwyz antreten. Anmeldefrist ist Ende Monat», sagt Kreiskommandant Edgar Gwerder auf Anfrage des «Boten der Urschweiz». «Wir haben Grund zum Feiern!», schreibt die Musikgesellschaft Konkordia Einsiedeln zum Prüfungserfolg von Reto Nauer. Und macht mit ihm gleich Werbung für das nächste Konzert. Dieses findet bereits am kommenden 15. Juni im Rahmen des Einsiedler Kultursommers zusammen mit dem Jodelklub Waldstattecho unter der Leitung von Nadja Räss statt.


Bote der Urschweiz / Jürg Auf der Maur

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

12.06.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/RB9F5m