Die Stubete Gäng liefert  den diesjährigen Sommerhit mit dem neuesten Song «Tenero». Bild zvg
Die Stubete Gäng liefert den diesjährigen Sommerhit mit dem neuesten Song «Tenero». Bild zvg

Musik

Stubete Gäng liefert mit «Tenero» den diesjährigen Sommerhit

Mit der neuen Single der Band kommt bereits Sommerferien-Stimmung auf.

Die Stubete Gäng richtet sich ebenfalls allmählich auf Campingferien ein. Die «Örbn Ländlr»-Band liefert mit «Tenero» die Party-, Grill und Campinghymne des Jahres, heisst es im Pressetext. Die Band mischt 80er-Italo-Pop mit Schweizer Volksmusik: «Da wankt sogar der Gotthard», meint Frontmann Aurel Hassler, welcher in Arth wohnt. Mit «Tenero» will die Stubete Gäng dem beliebten Schweizer Ferienort einerseits ein Loblied widmen und den Sommer zelebrieren: «Endlich wieder rausgehen, grillieren, feiern und in den See springen.» Zeitgleich ist es der erste wahre Sommerhit der Volksmusik-Band.

Vater Hans Hassler auf den Wasserskiern


Die Malediven könne man streichen. «Mir gönd uf Tenero – nume nu Tenero», singt die Stubete Gäng im Refrain ihres neuen Songs. Mit ihrem rot-weiss karierten Bandbus fahren die Sechs mal schnell durch den Gotthardtunnel, und schon fast sind sie an ihrem Ziel. Auch Vater Hans Hassler hat Spass im Schweizer Sommerparadies. Im Musikvideo sieht man ihn kühn auf den animierten Wasserskiern auf dem Lago Maggiore.

Bote der Urschweiz / Jasmin Reichlin

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

19.05.2021

Webcode

www.schwyzkultur.ch/Auvyf2