Unsere Kultur, meine Stimme (verlängert bis am 17.1.2021) - 1

Bühne

Film

Volkskultur

Dies & Das

Kunst & Design

Literatur

Musik

Unsere Kultur, meine Stimme (verlängert bis am 17.1.2021)

Ausstellungen sind verschoben, Konzerte abgesagt, das Chorsingen ist komplett verboten. Kurz: Das kulturelle Leben steht still. Das Aktionskomitee Schwyz Kultur schaut in dieser Krise vorwärts und bietet Schwyzer Kulturschaffenden mit der Video-Petition eine öffentliche Plattform zur Wortmeldung.

Was wird in der Petition gefordert


Wir tragen dazu bei, dass die Stimmen von Schwyzer Kulturschaffenden gehört und im gesellschaftspolitischen Diskurs wahrgenommen werden. Die Video-Petition soll aufzeigen, wo im Kanton Schwyz die Herausforderungen im Kulturbereich liegen.



Wie funktioniert die Video-Petition?


Das Aktionskomitee sammelt bis am 17. Januar 2021 kurze Statements von Kulturschaffenden und Kulturliebenden. Mit den Voten wird anschliessend eine Video-Petition erstellt, welche den politischen Entscheidungsträgern geschickt wird. Weiter ist vorgesehen, die Video-Petition auf verschiedenen Kanälen und Sozialen Medien zu publizieren. Über die Auswahl der Beiträge entscheidet das AKSK und hält sich ein allfälliges Redigieren vor.



Statement


- Welche kulturellen Anlässe vermisst du aktuell?
- Wie bist du durch den Lockdown betroffen?
- Warum ist Kultur systemrelevant?
- Was ist zu unternehmen, um das kulturelle Leben im Kanton zu beleben?
- Was muss die Politik unternehmen, damit das kulturelle Leben im Kanton Schwyz sich weiterentwickeln kann?

Oder du beginnst dein Statement mit einem der folgenden Sätze:

- Wenn ich bei einer Kulturfee drei Wünsche hätte, wünsche ich mir für den Kanton Schwyz…
- Stelle dem Regierungs- und Kantonsrat die Frage, welche dir unter den Nägeln brennt…

Selbstverständlich kannst du auch weitere Themen zur Diskussion bringen.

Jetzt bist du gefragt!


- Nimm mit deinem Mobile ein kurzes Statement auf (Dauer ca. 30 Sekunden)
- Um ein ruhiges Bild zu erhalten, verwende nach Möglichkeit eine Halterung oder Stativ für die Aufnahme
- Falls kein Tageslicht vorhanden, hilft zusätzliches Licht für helle Köpfe
- Lade das Video hoch: https://aksk.ch/unsere-kultur-meine-stimme/

Autor

Erhard Sigrist

Kategorie

  • Bühne
  • Film
  • Kultur
  • Kunst / Design
  • Literatur
  • Musik
  • Volksmusik
  • Volkstheater
  • Weitere Kultur

Publiziert am

02.12.2020

Webcode

schwyzkultur.ch/XRuN1N