Viel Platz wird den Dampfschiffen eingeräumt: Auch die Dampferparade für das Dampfschiff «Unterwalden» vom 14. Mai 2011 wird gezeigt.
Viel Platz wird den Dampfschiffen eingeräumt: Auch die Dampferparade für das Dampfschiff «Unterwalden» vom 14. Mai 2011 wird gezeigt.

Volkskultur

Die schönste Seite vom See

Eine neue DVD zeigt die Schönheiten des Vierwaldstättersees. Ins beste Licht gerückt werden auch Brunnen, Gersau, Merlischachen und Küssnacht.

Eggerfilm aus Gattikon stellt Dokumentar- und Souvenirfilme im Bereich des öffentlichen Verkehrs her. Sein jüngstes Werk ist die DVD «Herzlich willkommen am Vierwaldstättersee». Der Film zeigt die Postkartenmotive auf und um den See. Auf einer Rundfahrt über den See werden auch Gersau und Brunnen angefahren. In Brunnen wird die Bundeskapelle gezeigt, vom Fronalpstock das grossartige Panorama. In einer zweiten Rundfahrt werden Merlischachen und Küssnacht angefahren. Hervorgehoben werden die Schwyzer Häuser in Merlischachen, darunter das Swiss Châlet. Auch in Küssnacht besuchen die Zuschauer einige historische Häuser im alten Dorfkern und machen einen Ausflug zur Astrid-Kapelle und auf die Seebodenalp. Dazu gibt es viel Wissenswertes zu den Dampfschiffen und einen Bonusfilm, in dem die Naturgewalten und das Wetter als Hauptakteure auftreten. Der Film führt vor Augen, wie touristisch attraktiv die Region um den Vierwaldstättersee ist und wie wunderschön. Manches überrascht auch: Wenn das Dampfschiff im Winter aus dem Nebel auftaucht, wird der See zum Meer.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

25.01.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/vmgTDj