Duo Full House: Ein eingespieltes Team.
Duo Full House: Ein eingespieltes Team.

Bühne

Eine Show zur Saisoneröffnung

Die Aula der Kantonsschule Kollegium Schwyz wird am kommenden Dienstag, 14. September, zur Show-Arena. Diesmal sind bei Kultur an der KKS nämlich das Duo Full House und weitere Künstler zu Gast.

Nach den begeisterten Reaktionen auf ihre ersteTour vor gut einem Jahr geht das Duo Full House mit seiner offenen Bühne Eclettico erneut auf Tournee und kommt am Dienstag, 14. September, um 20.15 Uhr zu Kultur an der KKS nach Schwyz. Das Moderationsduo, Gaby Schmutz und Henry Camus, bringt eineAuswahl an Eclettico-Stammkünstlern mit, die mit lokalen Künstlern ergänzt werden. Von April 2005 bis November 2009 organisierte und moderierte das Duo monatlich die OpenStage Eclettico im Zürcher Kulturmarkt, wo Profis und Newcomer ihre neuen Programme an einem offenen und überraschungswilligen Publikum ausprobieren konnten. Seit 2009 geht Eclettico nun mit grossem Erfolg auf Tournee durch die ganze Schweiz.

Kleinkunst aller Sparten

In Schwyz treten drei Acts mit fünf internationalen Künstlern aus dem Eclettico-Ensemble auf: Der Brite Les Bubb, der mit High-Speed-Slapstick und schrägem Humor die Zuschauer von den Stühlen reisst, das deutsch-französische Duo Luna-Tic, welches herzerfrischendes Kabarett über das Miteinandersein oder Nichtsein präsentiert, und das schweizerisch-australische Duo Jeanine und Caleb, welches geschmeidige Kontaktjonglage mit virtuosen musikalischen Improvisationen verbindet. Für die lokalen Acts konnten der Kabarettist Stefan Huber, das Musik-Duo Hanna Landolt und Raphaela Reichlin sowie die Breakdance-Gruppe Stumble Crumble gewonnen werden. Henry Camus aus New York und Gaby Schmutz aus Effretikon treten national wie auch international als Duo Full House auf. Ihre vier Programme beherrschen die beiden Vollblutkünstler in mehreren Sprachen und präsentieren sie an Festivals, in Theatern und am Fernsehen quer durch Europa.

Anlass:

Dienstag,
14. September
20.15 Uhr

Ort:

Kantonsschule Kollegium,Aula

Bar und Abendkasse ab 19.30 Uhr

Vorverkauf:

Tau-Buchhandlung

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

10.09.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/HpEqb8