Schauspiel, Gesang und Tanz: Die Jugendlichen zeigten ihr vielseitiges Können. Bild Martina Blunschy
Schauspiel, Gesang und Tanz: Die Jugendlichen zeigten ihr vielseitiges Können. Bild Martina Blunschy

Bühne

Stimmungsvolles Weihnachtsmusical

Vorweihnächtliche Stimmung kam am Freitagabend im MythenForum Schwyz auf, denn Jugendliche aus der Region Luzern führten ein Weihnachtsmusical auf. Über 60 Akteuere zeigten ihr Können und erfreuten das Publikum mit Gesang, Schauspiel und Tanz.

Die Geschichte beginnt mit einer typisch vorweihnächtlichen Situation: Zahlreiche Menschen wollen im vollen Einkaufszentrum noch schnell ein Geschenk für ihre Lieben finden. Doch aufgrund eines Diebstahls sollen sie nun plötzlich Heiligabend dort verbringen. Unmut kommt auf, doch die Menschen müssen sich zusammenraufen, um das Beste aus der verzwickten Lage zu machen. Das humorvolle Stück «Weihnachten im Shoppingcenter» ist gespickt mit vielWitz und vorweihnächtlichen Botschaften. Die Geschichte erreichte die Gäste, und vor allem die Leistung des Gospelchors begeisterte das Publikum. Mit guten Stimmen und viel Gefühl vermochte er zu überzeugen und erfreute die Besucherinnen und Besucher mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern.

60 Mitwirkende

Rund 60Akteure zwischen 11 und 21 Jahren wirkten bei dem lange einstudierten Musical mit und zeigten den 160 Zuschauerinnen und Zuschauern ihr Können. Bereits im August begannen die aufwendigen Proben, und für die Aufführung wurde eigens eine Band zusammengestellt. Auch hinter der Bühne gab es zahlreiche Helfer, und vom Bühnenbild bis hin zu den Kostümen wurde auf jedes Detail geachtet. Organisiert wurde das weihnächtliche Projekt von der Jugendarbeit des Christlichen Zentrum Zollhaus Luzern. Sie wollte den Jugendlichen auf diese Weise Selbstvertrauen vermitteln und sie auf ihrem Lebensweg ein Stück weit begleiten.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

12.12.2011

Webcode

www.schwyzkultur.ch/x3Ndfk