Dies & Das

Contratto in der BSZ Stiftung

Die bekannte und in Schwyz geborene Dirigentin, Graziella Contratto war kürzlich bei der BSZ Stiftung in Seewen zu Besuch.

Das Projekt «Zauberflöte», welches zurzeit in der Werkabteilung der BSZ Stiftung ihren Menschen mit Behinderung angeboten und besprochen wird, bildete den idealen Rahmen dafür. Mit einem Geschichtenbuch wird den Menschen mit Behinderung der Inhalt der «Zauberflöte» erzählt und mit der Musik von W.A. Mozart untermalt.

Wo dirigierst du am liebsten?
Graziella Contratto wurde mit Ungeduld und Vorfreude erwartet. Warum bist du Dirigentin geworden? Wo dirigierst du am liebsten? Graziella Contratto hatte den Menschen mit Behinderung auf eine einfühlsame und humorvolle Art viele lustige Geschichten aus der Welt der Musik erzählt.
Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

10.07.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/CsJPrW