Für das Bundesbriefmuseum wird eine neue Leitung gesucht.
Für das Bundesbriefmuseum wird eine neue Leitung gesucht.

Dies & Das

Neuer Leiter für Bundesbriefmuseum

Das kantonale Amt für Kultur sucht einen Leiter der Abteilung Bundesbriefmuseum und Kulturgüterschutz. Dies heisst es im aktuellen Amtsblatt.

Die vom kantonalen Amt für Kultur gesuchte Person ist für die operative Führung des Bundesbriefmuseums in Schwyz verantwortlich. Dies beinhaltet insbesondere die Bereiche Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Führungen, Referate und Museumspädagogik. Im Bereich Kulturgüterschutz ist der Stelleninhaber Ansprechstelle für die verschiedenen Zivilschutzorganisationen des Kantons. Die Bewirtschaftung der kantonalen Staatsaltertümersammlung ist ebenfalls Teil der Arbeit.

Museumserfahrung erwünscht

Voraussetzungen sind ein Universitätsabschluss (phil. I) in Geschichte, vorzugsweise Schweizer Geschichte, wie es im aktuellen Amtsblatt heisst. Zudem sind kunsthistorische Kenntnisse von Vorteil. Bewerber sollten idealerweise über praktische Museumserfahrung verfügen und sich im Bereich Kulturmarketing auskennen. Der aktuelleVorsteher des Amts für Kultur,Valentin Kessler, wird neu Staatsarchivar.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

01.10.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/AeT6fT