Der Künstler und sein Plakat: Grafik-Designer David Clavadetscher hat eines der besten Plakate gestaltet. Bild Nicole Stössel
Der Künstler und sein Plakat: Grafik-Designer David Clavadetscher hat eines der besten Plakate gestaltet. Bild Nicole Stössel

Dies & Das

Schwyzer Plakat ausgezeichnet

Auszeichnung für den Schwyzer Grafik-Designer David Clavadetscher: Sein Plakat zur Ausstellung «Kleid im Kontext» hat es unter die 100 besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geschafft.

Plakate begegnen uns an jeder Ecke. Sie hängen an der Wand unseres Lieblingscafés, an der Litfasssäule mitten im Dorf und wohl eher illegal am Fahrplankasten an der Bushaltestelle. Nur die originellsten Exemplare bleiben allerdings nicht nur an der Wand, sondern auch in unseren Köpfen hängen. Eines der 100 besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stammt aus den Händen des Brunner Grafik-Designers David Clavadetscher, der ein Atelier in Schwyz betreibt. Über 1600 Plakate sind beim Wettbewerb «Die 100 besten Plakate 09» eingereicht worden, die Eingabe «Kleid im Kontext» von David Clavadetscher überzeugte die internationale Jury. Sie wählte das Plakat des 33-jährigen Brunners unter die 100 besten Plakate. David Clavadetscher sieht den Entscheidungsgrund im hohen Wiedererkennungswert des Werbeträgers. «Das Plakat verblüfft mit einer einfachen Idee, die auffällt», meint er dazu. Das ausgezeichnete Plakat hat er ursprünglich für die Ausstellung «Kleid im Kontext», die noch bis am 2. Mai im Gewerbemuseum in Winterthur läuft, designt.

Ausstellung auch in Luzern

Die 100 besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vom 25. Juni bis 25. Juli in den Staatlichen Museen zu Berlin ausgestellt. Es folgen Ausstellungen in Essen, Dornbirn, Luzern und Wien. Die Ausstellung in Luzern wird voraussichtlich im September oder November 2010 stattfinden. Neben den Ausstellungen wird es auch ein Jahrbuch mit allen hundert ausgezeichneten Plakaten geben. Weitere Informationen dazu sind unter www.100-besteplakate. de erhältlich.

Zur Person

David Clavadetscher entwickelt mit seinem Team innovative Projekte für den Print- und Ausstellungsbereich, elektronische Medien und mehr. Obwohl sein Angebot ein breites Feld an Dienstleistungen umfasst, hat sich sein Atelier zunehmend auf Arbeiten im kulturellen Bereich spezialisiert und realisiert Aufträge für Kunden in der ganzen Deutschschweiz. David Clavadetscher ist in Brunnen aufgewachsen und wohnt nach einigen Zwischenstationen in der Schweiz und Holland heute wieder dort. Mehr Informationen unter www.clavadetscher.org

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

31.03.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/5tc7rp