Walter Emil Müller: Yachthafen in Südfrankreich
Walter Emil Müller: Yachthafen in Südfrankreich

Dies & Das

Vergessene Künstler im «Wyssen Rössli»

Im stilvollen Ambiente des Hotels Wysses Rössli in Schwyz werden bis Ende Jahr Werke verstorbener Künstler des 20. Jahrhunderts gezeigt.

Die Vernissage fand am Freitag statt. Anwesend war auch Susan Lutz, Geschäftsführerin der Galleria ilTesoro und ehemalige Fernsehansagerin. Die Galleria il Tesoro, Lachen, präsentiert in dem historischen Haus am Hauptplatz in Schwyz Bilder von den Schweizer Malern Robert S. Gessner (geboren 1908 in Zürich, gestorben 1982 in Locarno), Walter Emil Müller (geboren 1896 in Zürich, gestorben 1983 in Zürich) und Rudolf Zender (geboren 1901 in Rüti, gestorben 1988 in Winterthur) sowie Plastiken des internationalen Objektkünstlers Pierre Fernandez Arman, Künstlername Armand (geboren 1928 in Nizza, gestorben 2005 in New York).

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

12.10.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/9pXW6H