Stimmungsvolle Atmosphäre am «Bote»-Open-Air-Kino. Das Wetter zeigte sich oft von der guten Seite.
Stimmungsvolle Atmosphäre am «Bote»-Open-Air-Kino. Das Wetter zeigte sich oft von der guten Seite.

Film

2491 Besucher im «Bote»-Kino

Trotz kühlem und teilweise regnerischem Wetter konnte das «Bote»-Open-Air-Kino in diesem Jahr 2491 Besucher verzeichnen. Als absoluter Publikumsmagnet entpuppte sich der «Wätterschmöcker»-Film.

Das diesjährige «Bote»-Open-Air-Kino im Wintersried in Ibach bot eine breite Palette an Filmen. Das Angebot reichte vom Dokumentarfilm über Komödien bis hin zum Animationsfilm und zwei Actionspektakeln. Aufgrund des meist unsicheren und kühlen Wetters konnten die letztjährigen Rekordbesucherzahlen (3829 Personen) nicht erreicht werden.

Petrus wargnädig

Zwar zeigte sich Petrus an insgesamt sechs von neun Open-Air-Abenden gnädig und verschonte die Zuschauer von Regentropfen. Trotzdem war es aber meist sehr kühl. Wer sich aber mit einer Decke und einer warmen Jacke auszurüsten wusste und sich in der Festwirtschaft beim «Time Out»-Team eine Grillade und ein warmes Getränk besorgte, erlebte ein ungetrübtes Freiluft-Vergnügen. Trotz des mässigen Wetterglücks besuchten schliesslich 2491 Zuschauer das Kino unter freiem Himmel. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Minus von 1338 Besuchern.

Dokumentarfilm als Kassenknüller

Als Kassenschlager stellte sich in diesem Jahr der Film «Wätterschmöcker» heraus. An diesem zwar kühlen, aber trockenen Abend gönnten sich 576 Personen einen gemütlichen Open-Air-Abend. Als Publikumsknüller Nummer 2 darf die charmante Komödie mit Meryl Streep und Alec Baldwin mit dem Titel «It’s Complicated» bezeichnet werden, welche 533 Zuschauer anlockte. Den dritten Platz auf der Hitliste belegte «Shrek Forever After» mit 268 Zuschauern. Etwas weniger Erfolg beschieden war den Actionstreifen «Robin Hood» und «Sherlock Holmes».

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Film

Publiziert am

25.08.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/3ZKA5Q