Die fünf Kunstschaffenden an der Vernissage: (von links) Christian Schuler, Barbara Gwerder, Diana Seeholzer und Thomas Baggenstos (es fehlt Luciano Andreani). Bild Virginia Wyss
Die fünf Kunstschaffenden an der Vernissage: (von links) Christian Schuler, Barbara Gwerder, Diana Seeholzer und Thomas Baggenstos (es fehlt Luciano Andreani). Bild Virginia Wyss

Kunst & Design

Die «Winterzeit» als Lichtblick im Dunkeln

Der Winter naht, das Wetter wird trüb und dunkel. Gegensätzlich dazu ist die «Winterzeit» in der Galerie Kunst & Kleider von Esther Gwerder.

Die Werke von fünf verschiedenen Kunstschaffenden auf engem Raum. Kann das gut gehen? Esther Gwerder, die die Galerie Kunst & Kleider im Herzen von Schwyz betreibt, findet sogar unbedingt: «Es können auch völlig sich widersprechende Künstler sein. Aber die Harmonie des Raumes muss ein Gesamtbild entstehen lassen, und das muss stimmen.» Mit der Ausstellung «Winterzeit» will die Galeristin die kurzen und dunklen Tage erhellen. Und das mit Erfolg, wie die zahlreichen Besuche der Vernissage vom vergangenen Samstag zeigen.

Mischfarben und Struktur

«Die Farben werden im Winter diffus», erklärte Diana Seeholzer, eine der fünf Kunstschaffenden. Die Mischfarben faszinieren sie und doch brauche sie meistens noch eine klare Struktur. Neben den Werken von Seeholzer sind die Bilder von Barbara Gwerder, wobei man ihr Betonobjekt «Gloria», welches im Schaufenster zu bestaunen ist, nicht ausser Acht lassen darf. Die Skulpturen «Sturm» von Thomas Baggenstos sind aus Material, welches er nach Unwettern gesammelt hatte. Die fragilen Objekte sind zum Teil im Naturton gehalten oder mit Acryl behandelt worden. Daneben gelangt man zu den «Werktagen » von Christian Schuler, die den Alltag repräsentieren. Der Kreis schliesst sich mit den auf Wursttellern gezeichneten witzigen und auch etwas obszönen Figuren von Luciano Andreani.

Die Ausstellung ist noch vom 12. November bis am 11. Januar 2015 sowie auch an der Lichternacht vom 5. Dezember zu bewundern.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

10.11.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/YW7mDe