Der Schwyzer Künstler Norbert Stocker zeigt in Kriens Holzskulpturen und Bilder. Bild: PD
Der Schwyzer Künstler Norbert Stocker zeigt in Kriens Holzskulpturen und Bilder. Bild: PD

Kunst & Design

Faszinierende Inseln von Norbert Stocker

Der Schwyzer Künstler stellt im Schappe Kulturquadrat direkt an der Busschleife in Kriens aus.

Dem Schwyzer Künstler Norbert Stocker wurde die Ehre zuteil, im Rahmen der Eröffnung des neuen Krienser Kulturzentrums Schappe – das Kulturquadrat seine eindrücklichen Werke zu zeigen. Einladend und einmalig ist bereits – auf dem Weg vom grossen Innenhof her zur neuen Galerie – der erste Blick zur Ausstellung. Die ganze Fensterfront der Ausstellungsräume ist im alten Backstein- Fabrikgebäude geöffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung «meine inseln» stehen Holzskulpturen – meist aus den letzten drei Jahren – sowie Bilder. Eine besondere Überraschung sind drei bemalte Gips-Skulpturen. In den neuen grosszügigen Ausstellungsräumen der Galerie kommen die vielfältigen Farben, Formen und Materialien von Norbert Stocker ausgezeichnet zur Geltung. Die Ausstellung in Kriens ist noch bis zum 23. September zu sehen. Am vorletzten Tag der Ausstellung wird das imponierende neue Krienser Kultur- und Begegnungszentrum feierlich eröffnet. Weitere Informationen unter


Bote der Urschweiz / o

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

12.09.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/CNvCim