Geschäftsinhaberin Esther Gwerder mit der Künstlerin Maya Prachoynig anlässlich der Vernissage. Bild Désirée Schibig
Geschäftsinhaberin Esther Gwerder mit der Künstlerin Maya Prachoynig anlässlich der Vernissage. Bild Désirée Schibig

Kunst & Design

Künstlerin auf landlosem Terrain

In der Kunstgalerie und Schneiderei «Kunst und Kleider» bei Esther Gwerder in Schwyz stellt Maya Prachoinig (rechts im Bild) bereits zum dritten Mal ihre Werke aus.

Zum ersten Mal zeigt die in Schwyz aufgewachsene und in Zürich wohnhafte Künstlerin jedoch Bilder. In diesem Sinne begab sie sich auf landloses Terrain. Ihr künstlerisches Terrain sind sonst eher Installationen und Fotografie. Mit dieser Ausstellung öffnet Maya Prachoinig ihren persönlichen Horizont mit Bildern (Acryl auf Sperrholz), die inhaltlich ihre innere Suche nach Weite widerspiegeln. «Es hat mir viel Spass gemacht, die Bilder zu malen, sie entstanden intuitiv, ohne Vorlage», sagte Maya Prachoinig an der Vernissage.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

16.09.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/ZYrW5w