Heidemarie Schellwanich vor ihren Werken anlässlich der Vernissage in Schwyz.Bild: Christoph Jud
Heidemarie Schellwanich vor ihren Werken anlässlich der Vernissage in Schwyz.Bild: Christoph Jud

Kunst & Design

Schellwanich zeigt ihre «Spielfelder» der letzten zwei Jahre

Nach 20 Jahren stellt nun die Künstlerin Heidemarie Schellwanich erneut aus in der Ital-Reding-Hofstatt.

Die Künstlerin Heidemarie Schellwanich Fries lebt seit 36 Jahren in ihrer Wahlheimat Schwyz. Genau vor 20 Jahren präsentierte sie ihre erste Bilder- und Objekte-Ausstellung an der Rickenbachstrasse 10, direkt gegenüber dem Stall der Ital Reding-Hofstatt. In diesem zeigt die 64-Jährige nun bis am 21.Oktober in ihrer neuen Ausstellung «Meine Spielfelder» ihre aktuellen Bilder und auch Bildobjekte der vergangenen zwei Jahre. Rund 70 Personen besuchten gestern die Vernissage.


Bote der Urschweiz / Christoph Jud

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

21.09.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/E6FsTg