Erstmals ist mit Daniel Annen ein Schwyzer an der Spitze des Innerschweizer Schriftstellervereins seit dessen Gründung vor 70 Jahren. Bild Tibor Göröcs
Erstmals ist mit Daniel Annen ein Schwyzer an der Spitze des Innerschweizer Schriftstellervereins seit dessen Gründung vor 70 Jahren. Bild Tibor Göröcs

Literatur

Annen zum Präsidenten gewählt

Der Schwyzer Literaturexperte Daniel Annen präsidiert neu den Innerschweizer Schriftstellerverein.

Am Samstag fand die Jahresversammlung des ISSV (Innerschweizer Schriftstellerverein) in Zug statt. Dort wurde der Schwyzer Literaturexperte Daniel Annen mit grossem Applaus zum neuen Präsidenten gewählt. Er wird der erste Präsident aus dem Kanton Schwyz in der 70-jährigen Vereinsgeschichte. Annen war bereits letztes Jahr in den Vorstand des ISSV gewählt worden.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Literatur

Publiziert am

11.11.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/L5kx1e