Ist regelmässig am Radio zuhören: «Redwood» mit Nicole Kammermann.
Ist regelmässig am Radio zuhören: «Redwood» mit Nicole Kammermann.

Musik

Redwood: Schwyzerin rotiert am Radio

Kaum ist die neue Single der national bekannten Rock-Band «Redwood» erschienen, ist sie schon in den Airplay-Charts vorzufinden. Die neue Sängerin der Band, die Schwyzerin Nicole Kammermann, freut sich über diesen Erfolg.

«Who we are» heisst die die neuste Single der Rock-Band «Redwood». Seit zwei Wochen läuft sie auf den Radiostationen. Und zwar so oft, dass sie es bereits schon in die Airplay-Charts geschafft hat. In der zweitenWoche belegt sie bereits Platz 65. Freuen kann sich darüber vor allem auch eine Schwyzer Sängerin.

Kammermann als Frontfrau

Seit letztem Jahr ist nämlich die gebürtige Schwyzerin Nicole Kammermann als Frontfrau von Redwood tätig. Die Band hat eine neue Sängerin gesucht, da die ehemalige Sängerin, Lesley Meguid, in Neuseeland einen Neuanfang als Solokünstlerin wagte. «Nicole brachte alles mit, wonach wir gesucht haben», ist sich die Band einig.

Neues Album

Während den letzten Wochen hat man gemeinsam an Songs gefeilt und schliesslich das neue Album «Of Butterflies & Hurricanes» aufgenommen, welches Anfang März erscheinen wird. Nicole Kammermann freut sich jetzt vorerst über den Erfolg der Single. «Alles, was rund um die Veröffentlichung unserer Musik passiert, ist für mich sehr aufregend und spannend. Ich freue mich über jedes auch noch so kleine Ereignis. Vor allem auch weil es scheint, dass vielen unser Lied gefällt. Und das gefällt mir», sagt sie. Es sei schon ein komisches Gefühl, den eigenen Song am Radio rauf- und runterlaufen zu hören. «Dann kommt aber ein Lachen auf – und der freudige zweite Gedanke ist ‹cool›.»

Weitere Infos

www.redwood.ch

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

05.02.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/pjch8U