Die Einsiedler Buebe aus Egg sind in der Sparte Volksmusik für den Kleinen Prix Walo nominiert. Bild pd
Die Einsiedler Buebe aus Egg sind in der Sparte Volksmusik für den Kleinen Prix Walo nominiert. Bild pd

Musik

Schwyzer nominiert

Gleich in drei verschiedenen Sparten sind Schwyzer für den Kleinen Prix Walo nominiert. Am Sonntag ist der grosse Tag für die Nachwuchskünstler: Das Finale des Kleinen Prix Walo wird in Birr ausgetragen. Gleich in drei Sparten sind auch Schwyzer Musiktalente nominiert. In der Sparte Band treten Smack! aus Freienbach gegen Hot Like Sushi an. In der Sparte Gesang ist Milena Kern aus Brunnen nominiert, ihre Konkurrenten sind Alejandro Reyes aus Lausanne und Simon Broch aus Luzern. Auch in der Sparte Volksmusik mischen Schwyzer mit: Die Einsiedler Buebe aus Egg möchten – wie auch ihre Mitstreiter, die Seerugge-Feger – den Kleinen Prix Walo holen. Alle Sieger der einzelnen Kategorien können an der 42. Prix Walo-Verleihung im Kongresshaus in Zürich auftreten. Der Galaabend findet am 8. Mai statt. Seit 1974 bietet die Show Szene Schweiz mit dem Kleinen Prix Walo und seinen Vorausscheidungen dem Schweizer Shownachwuchs Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen vor einem grossen Publikum aufzutreten. Bei diesen Anlässen werden die Darbietungen junger Nachwuchs-Showtalente von einer Fachjury beurteilt. Die Präsentatoren des Kleinen Prix Walo 2015 sind Monika Kaelin, Präsidentin des Vereins Show Szene Schweiz, Vizepräsident Sepp Trütsch und Moderator Joël Gilgen.

Bote der Urschweiz (Nicole Auf der Maur)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

03.12.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/gCKirW