Schlagersänger Johnny Gold begeistert im Seebner «Gleis».
Schlagersänger Johnny Gold begeistert im Seebner «Gleis».

Musik

Eine Party mit Schlager-Marathon

Fast wie der grosse Bruce Springsteen lieferte am Samstagabend der deutsche Schlagerbarde Johnny Gold im Seebner «Gleis» einen Konzertmarathon ab, der sich notabene auch schnell zu einer veritablen Party entwickelte.

Statt der vertraglich zugesagten 90 Minuten spielte Johnny Gold ohne Pause über zweieinhalb Stunden lang, und das Publikum feierte den grossartigen Sänger und Gitarristen, der sich zum Finale nach Dutzenden von Schlagerhits auch grosser Songs von Queen, Elvis, Frank Sinatra, Robbie Williams oder Prince bediente, ausgiebig. Ein grossartiges musikalisches Gaudi für die knapp 80 Schlagerfans im «Gleis».

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

01.10.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/3aQTam