V.l.: Rebecca Ehrler, Oboe, Isabelle Müller, Geige, Melina Ehrler, Klarinette, und (im Vordergrund von hinten) Tanja Stämpfli, Querflöte, wurden von Peter Fröhlich an der Orgel begleitet. Bild Christoph Jud
V.l.: Rebecca Ehrler, Oboe, Isabelle Müller, Geige, Melina Ehrler, Klarinette, und (im Vordergrund von hinten) Tanja Stämpfli, Querflöte, wurden von Peter Fröhlich an der Orgel begleitet. Bild Christoph Jud

Musik

Vier junge Musiktalente in Seewen

Am Samstagabend erhielten vier junge Frauen in Seewen die Gelegenheit, ihr musikalisches Können im Rahmen eines einstündigen Konzertauftritts der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Dies war eines von vielen Konzerten im Rahmen der aufs ganze Jahr verteilten Anlässe zum 50-Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche Seewen. Bild: Organist Peter Fröhlich (im Hintergrund) begleitete Rebecca Ehrler, Oboe, von links, Isabelle Müller, Geige, Melina Ehrler, Klarinette, und (im Vordergrund von hinten) Tanja Stämpfli, Querflöte, bei der Aufführung von Werken von Leopold Mozart, Johann Christian Bach und anderen grossen Komponisten.

Bote der Urschweiz (Christoph Jud)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

06.09.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/Rs476V