Dominik Hüppin dirigierte das Blasorchester A, das für sein Spiel herzlichen Applaus erhielt. Bild Lilo Etter
Dominik Hüppin dirigierte das Blasorchester A, das für sein Spiel herzlichen Applaus erhielt. Bild Lilo Etter

Musik

Mit frischer, ausdrucksstarker und schmissiger Musik

Ein rundum gelungenes Jahreskonzert mit frischer, ausdrucksstarker und schmissiger Musik bot die Jugendmusik Siebnen am Wochenende in der Stockberghalle in Siebnen. Am Samstagabend war die Halle voll besetzt.

Festlich eröffnete das Blasorchester A unter der Leitung von Dominik Hüppin das Jahreskonzert mit «Ouverture on a Minstrel Tune» von Pierre La Plante. Dirigiert von Michael Schönbächler beendete es den ersten Teil mit «Greenhills Fantasy » von Thomas Doss mitunter roh und martialisch, bekräftigt durch das Stampfen mit den Füssen. Durchs spannungsreiche Programm führten gekonnt Nadine Mächler, Querflöte, und Anina Schönbächler, Klarinette, beide Blasorchester A.

Von A zu B

Nach der Pause liess das Blasorchester B, besetzt mit den jüngeren Mitgliedern der Jugendmusik Siebnen, fünf Sätze der «Nussknacker Suite» von Peter Tschaikowsky kurz angespielt melodiös erklingen, dirigiert von Dominik Hüppin. Da sich die beiden Dirigenten abwechselten, leitete Michael Schönbächler «Mission Impossible» von Lalo Schifrin, dem er mit den jungen Musikern Rasse und Power verlieh. Den dritten Teil bestritten die beiden Blasorchester der Jugendmusik Siebnen gemeinsam und füllten mit ihrer grossen Mitgliederzahl die ganze Bühne. In «Total Toto» waren die beiden Welthits der amerikanischen Rock BandToto von 1982 – «Rosanna» und «Africa» – unschwer herauszuhören, die mit grosser Spielfreude dargeboten wurden. «Kartoon Kaleidoscope» machte mit ihrer temperamentvoll und mitreissend vorgetragenen Musik wieder TV-Serien wie zum Beispiel «The Flintstones» lebendig. Schwungvoll und elegant schloss das Konzert mit Stücken des grossen amerikanischen Jazzmusikers Duke Ellington. Der begeisterte, herzliche Applaus am Ende des Konzerts wurde gleich mit zwei Zugaben verdankt.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

10.11.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/P7pKqT