Spiel und Spass kommen am Siebner Märt wie immer nicht zu kurz. Bild Tanja Holzer
Spiel und Spass kommen am Siebner Märt wie immer nicht zu kurz. Bild Tanja Holzer

Volkskultur

Märt-Auftakt nach Mass

Wenn das kein Rekordjahr wird! Der Siebner Märt ist gestern bei idealsten Bedingungen gestartet. Der Besucheraufmarsch war denn auch entsprechend gross.

Und auch heute und morgen soll es so weiter gehen. Das milde Herbstwetter lässt keine Wünsche offen. Auch das Märt- und Unterhaltungsangbot sind wie immer sehr vielfältig – ideale Voraussetzungen für eine tolle Märtstimmung. So erstaunt es nicht, dass bereits gestern Mittag die Festzelte praktisch gefüllt waren und auch die unterschiedlichen Verpflegungsstände nicht über zu wenig hungrige und durstige Mäuler klagen konnten. Der Besucheransturm blieb denn auch den ganzen Tag bis in den Abend hinein ungebrochen hoch.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt / Tanja Holzer

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

26.09.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/p2PVcu