Lara Langer stellt ihr Tanzprojekt in Zug dem Publikum vor.
Lara Langer stellt ihr Tanzprojekt in Zug dem Publikum vor.

Bühne

Steinerin zeigt ihr Tanzprojekt in Zug

Erfolg für die 15-jährige Lara Langer aus Steinen: Sie wird heute Abend in der Chollerhalle in Zug (Beginn um 20.00 Uhr) einen grossen Auftritt haben.

Gegen 100 Bewerbungen aus der ganzen Zentralschweiz wurden eingereicht für «Tanzzentral 2010».Aus diesen talentierten Choreografinnen und Tänzerinnen wählte eine Fachjury die fünf interessantesten, hoffnungsvollsten Stücke aus. Unter ihnen befindet sich auch Lara Langers Projekt «Chilbi Moods». Dieses wird sie zusammen mit ihrer gleichaltrigen Kollegin Selina Meier aus Zürich aufführen.

Stück «Steiner Chilbi» integriert

In ihrem Werk stellt Lara Langer, die das Kunst- und Sportgymnasium Rämibühl in Zürich besucht, einen Zusammenhang mit der Steiner Chilbi her. So hat sie den berühmten Jost Ribary mit dem Stück «Steiner Chilbi» im Projekt integriert. Unterstützt von professionellen Tanzschaffenden, verfeinerten die Nachwuchskünstlerinnen während zwei Wochen auf der grossen Tanzbühne ihre Projekte, bis sie reif dafür waren, dem Publikum gezeigt zu werden.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

19.02.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/Tq8agR