Auf Steiner Gemeindegebiet wird auch 2013 vielseitige Kultur angeboten.
Auf Steiner Gemeindegebiet wird auch 2013 vielseitige Kultur angeboten.

Dies & Das

Der Kulturverein Steinen tagte auf dem Dorfplatz

Um dem Motto «Geselligkeit und Nähe zur Dorfbevölkerung » des Kulturvereins Steinen mehr Gewicht zu verleihen, hat die Generalversammlung ein weiteres Mal auf dem Dorfplatz in Steinen stattgefunden.

Bei kühlen Temperaturen und wunderschöner Abendstimmung konnte Carl-Heinz Schottroff unter freiem Himmel die Vereinsmitglieder zur diesjährigen Generalversammlung begrüssen. Inmitten der einzigartigen Stimmung auf dem Dorfplatz Steinen mit Grillfeuer und Kerzenschein hielt der Präsident seinen Rückblick auf das vergangeneVereinsjahr. Die unterschiedlichen Anlässe wurden rege besucht, und das Krea«k»tiv ist zum Beispiel für einige Teilnehmer zum festen Bestandteil des Kulturvereinsjahres geworden. Das Hornkonzert «Movie Classics» wurde zum Highlight des letzten Jahres, welches, umrahmt vom Ambiente der Steiner Kirche, für einen eindrücklichen Abend sorgte.

Vielversprechend

Auch das neue Jahresprogramm ist wieder vielversprechend. Es bringt vielseitige, spannende Angebote für jedes Alter. Erfahren Sie mehr über das Dorf und die Kultur in Steinen, denn es gibt viel zu entdecken: Kennen Sie die Bewohner der Steiner Kirche? Wo entspringt die Steineraa? «Back to the fifties» mit einer Zeitmaschine? Antworten und Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.kulturvereinsteinen.ch .

Schwarze Zahlen präsentiert

Unsere Anlässe werden in der Regel nicht kostendeckend kalkuliert. Dank den Mitglieder-/Gönnerbeiträgen und teilweise spontanen Sponsoren kommt die Bilanz trotzdem immer wieder zum Stimmen, und so konnte der Kassier für 2012 sogar einen Vermögenszuwachs ausweisen. Unter dem Traktandum Wahlen stellten sich schliesslich Bruno Ulli, Edith Styger und Norri Trutmann wiederum für zwei weitere Jahre zur Verfügung.

Infos

www.kulturvereinsteinen.ch



Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

23.03.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/4y9wpG