Gianni Vasari wird seine Leidenschaft für farbenfrohe Kunst präsentieren. Bild: PD
Gianni Vasari wird seine Leidenschaft für farbenfrohe Kunst präsentieren. Bild: PD

Kunst & Design

Literatur

Musik

Leidenschaftliche Kunstschaffende

Vier leidenschaftliche Kunstschaffende zeigen ihre Werke auf dem Kulturplatz zum Beginn des Kulturmonats im Müsigricht in Steinen.

An der Vernissage vom 2. Juni eröffnen ein leidenschaftlicher Chor und eine Autorin die Ausstellung. Gianni Vasari, Dersu Huber, Huber- Kuhlmann und Lotti Glauser stellen im Juni im Müsigricht in Steinen aus. Die vier leidenschaftlichen Kunstschaffenden aus Biel zaubern ein wahres Feuerwerk an Farben auf den Kulturplatz Müsigricht.


Lesung und Chor


An der Vernissage vom Samstag, 2. Juni, liest die Autorin Brigitte Affolter-Bamert aus dem Buch «Unfassbar – fassbar», der Biografie über Gianni Vasari. Ein Chor begleitet den Anlass mit leidenschaftlichen Liedern, und die Kunstschaffenden sind vor Ort. Der Bieler Kunstschaffende Gianni Vasari ist im Talkessel kein Unbekannter; vor zehn Jahren zeigte er seine farbgewaltigen Gemälde und Skulpturen in der Ital-Reding-Hofstatt.


Porträts der Kunstschaffenden in einem Buch


Dersu Huber stellt im Müsigricht seine Fotobilder aus. Der freischaffende Fotograf liebt es, Illusionen zu schaffen. Huber-Kuhlmann – das sind Ismael Huber und Samuel Kuhlmann – bewegen sich mit ihren Objekten aus Holz zwischen Kunst und Design. Und die Gemälde der Kunstmalerin Lotti Glauser lassen erahnen, dass sie sich am liebsten von ihrem wilden Garten inspirieren lässt. Wer mehr über Gianni Vasari, Dersu Huber, Huber.Kuhlmann und Lotti Glauser wissen möchte, kann in der Müsigricht-Publikation «leidenschaftlich – leidenschaftliche Menschen im Porträt» einen Blick hinter die Kulissen ihrer leidenschaftlich gelebten Leben werfen. Die Sammlung von Porträts in Text und Bild stellt auch andere leidenschaftliche Menschen vor und ist ab dem 2. Juni im Müsigricht sowie im Buchhandel erhältlich.


Ausstellung


Die Ausstellung «leidenschaftliche Kunstschaffende» ist vom 2. Juni bis am 1. Juli jeweils von Freitag bis Sonntag (14 –18 Uhr) geöffnet, die Vernissage findet am 2. Juni (15–17 Uhr) statt.


Bote der Urschweiz / sda

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Kunst & Design
  • Literatur
  • Musik

Publiziert am

30.05.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/s4XQc7