Grund zur Freude hatten auch der ehemalige Organist und Dirigent Otto Tschümperlin (von links), die Chorleiterin Margret Käser sowie das Präsidenten-Duo Regula Annen und René Kost. Bilder: Ernst Immoos
Grund zur Freude hatten auch der ehemalige Organist und Dirigent Otto Tschümperlin (von links), die Chorleiterin Margret Käser sowie das Präsidenten-Duo Regula Annen und René Kost. Bilder: Ernst Immoos
Jubiläumsgottesdienst mit Kirchenchor und Bläser. Die heilige Messe zelebrierte Pfarrer Rudolf Nussbaumer.
Jubiläumsgottesdienst mit Kirchenchor und Bläser. Die heilige Messe zelebrierte Pfarrer Rudolf Nussbaumer.

Musik

Geglückter Start ins zweite Jahrhundert

Der Kirchenchor ist 100 Jahre alt geworden. Zum Jubiläumsauftakt feierte man den Geburtstag mit einem gesanglich-instrumentalen Auftritt in der Pfarrkirche.

Ernst Immoos «Mit Freude und Elan ins zweite Jahrhundert » lautet das Motto des Kirchenchors Steinen. Der Startschuss zum 100-Jahr-Jubiläum fiel gestern Sonntag in der Pfarrkirche Steinen. Dazu hat der jubilierende Chor anlässlich des Festgottesdienstes mit einem ganz besonderen Auftritt brilliert. Die «Missa parochialis» von Wolfram Menschick wurde unter der Mitwirkung von Bläsern gefällig aufgeführt. Während der frühere, langjährige Dirigent und Organist Otto Tschümperlin die Orgel meisterhaft ertönen liess, oblag die Gesamtleitung der erst dritten Chorleiterin seit 100 Jahren, Margret Käser. Den geschichtlichen Rückblick hielt die 25. Präsidentin Regula Annen, welche zusammen mit René Kost dem Verein vorsteht. Es war ein rundum herzhafter Jubiläumsauftakt, welcher gesanglich wie instrumental die vielen Kirchenbesucher beeindruckte und zu einem grossen Applaus bewog.


Pfarreigemeinde zum Apéro geladen


Anschliessend an den durch Pfarrer Rudolf Nussbaumer und Vikar Markus Lussy gestalteten Festgottesdienst lud der Kirchenchor die Pfarrgemeinde zu einem Apéro in die Aula ein. Später traf sich die «Chilechor-Familie», die rund 40 aktiven und 100 ehemaligen Sänger und Sängerinnen, zum Mittagessen. Nach dem eindrucksvollen Jubiläumsstart freut man sich bereits auf den 1.Dezember, wo dann der Unterhaltungsabend stattfindet.


Bote der Urschweiz / Ernst Immoos

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

25.06.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/CShM3b