Ein Musikgenuss: Der Brunner Michael Schlüssel dirigierte am Samstagabend die Schwyzer Horngruppe vor grossem Publikum. Bild Martina Blunschy
Ein Musikgenuss: Der Brunner Michael Schlüssel dirigierte am Samstagabend die Schwyzer Horngruppe vor grossem Publikum. Bild Martina Blunschy

Musik

Horngruppe als Publikumsmagnet

Die Schwyzer Horngruppe präsentierte am Samstagabend unter dem Motto «Movie classics» berühmte Filmmelodien in der Steiner Dorfkirche. Rund 300 Zuschauer lauschten dem Spektakel und genossen das Konzert sichtlich.

«Lord of the Rings», «James Bond» oder «Robin Hood»; unter der Leitung des Dirigenten Michael Schlüssel spielten 16 Hornistinnen und Hornisten Höhepunkte aus der Filmmusik. Unterstützt durch zahlreiche Musiker wie Peter Fröhlich an der Orgel oder David Bürgler am E-Bass unterhielten sie rund eineinhalb Stunden lang das zahlreiche Publikum. Philipp Schulze, der die musikalische Leitung der Gruppe innehat, zeigte sich erfreut über die grosse Zuschauerzahl und führte das Publikum durch den Abend. Er erzählte kurz den Inhalt des jeweiligen Films, und auf einer Grossleinwand wurden während des Konzerts Bilder aus den Filmen gezeigt.

Förderung junger Hornisten

Über einen grossen Auftritt durften sich auch acht Kinder der Junior Horns freuen. Die Schüler spielten den Zuschauern aus «Pirates of the Carribean» vor und trafen damit den Geschmack des Publikums. Das Konzert von der Schwyzer Horngruppe in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Steinen war ein grosser Erfolg. Das Genre Filmmusik lockte Zuschauer an und versprach abwechslungsreichen Musikgenuss. Nach dem Konzert waren alle Zuhörer zu einem grosszügigen Apéro eingeladen.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

05.11.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/kraiSj