Die Bogäspeuzer unterhielten das auf dem Dorfplatz auf die Rott wartende Publikum. Bilder: Silvia Camenzind
Die Bogäspeuzer unterhielten das auf dem Dorfplatz auf die Rott wartende Publikum. Bilder: Silvia Camenzind
Ab in die nächste Beiz: Nach dem Rundendrehen haben sich die Bajassen und Kollegen eine Stärkung verdient.
Ab in die nächste Beiz: Nach dem Rundendrehen haben sich die Bajassen und Kollegen eine Stärkung verdient.

Volkskultur

Steiner nüsselten auch am Tag danach

Nach dem grossen Umzug ging das Fasnachtsprogramm traditionell weiter – wie immer vor viel Publikum auf dem Dorfplatz.

Den Steiner Maschgraden ist der Schnauf nach dem Grosserfolg des Umzugs vom Sonntag auch am Güdelmontag nicht ausgegangen. Eine grosse Rott drehte auf dem Dorfplatz traditionell ihre Runden. Viel Publikum war da, und auch die Guuggenmusig Bogäspeuzer spielte auf.


Bote der Urschweiz / Silvia Camenzind

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

05.03.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/w8MdnQ