Der Trychler-Klub Dreien aus dem Toggenburg trat im nächtlichen Umzug «rauchend» auf.
Der Trychler-Klub Dreien aus dem Toggenburg trat im nächtlichen Umzug «rauchend» auf.
Im «Alphüttli» sorgten am Samstagabend die Schwingerbüeblä für urchige Unterhaltung. Bilder Konrad Schuler
Im «Alphüttli» sorgten am Samstagabend die Schwingerbüeblä für urchige Unterhaltung. Bilder Konrad Schuler

Volkskultur

Ybriger Trychler feiertenmit Rock ’n’ Roll und Folklore

Das 30-Jahr-Jubiläum der Ybriger Trychler versprach einen Rock-’n’-Roll-Abend und viel Folklore.

Der Trychlerverein Unteriberg feierte das 30-Jahr-Jubiläum am Freitag mit einer Rock-’n’-Roll-Night und am Samstagabend mit sechs Gastgruppen in urchiger und traditioneller Art und Weise. Simi & the shy guys rockten am Freitag im «Alphüttli». Die sechs Gastgruppen aus Gross, Lauerz, Galgenen, Arosa, Amden und Dreien im Toggenburg präsentierten sich am Samstagabend beim Umzug durchs Dorf und anschliessend im «Alphüttli» oder im Mehrzweckhaus Baumeli. Die Besucherinnen und Besucher genossen die beiden Abende in vollen Zügen.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Brauchtum / Feste

Publiziert am

29.09.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/P6M79f