Die urchige Familie vom Land soll Claire helfen, den chinesischen Kunstliebhaber zu überzeugen.
Die urchige Familie vom Land soll Claire helfen, den chinesischen Kunstliebhaber zu überzeugen.
Bei «Variations On A Kitchen Sink» hauten die Musikantinnen und Musikanten kräftig auf die Töpfe.
Bei «Variations On A Kitchen Sink» hauten die Musikantinnen und Musikanten kräftig auf die Töpfe.

Musik

Eine musikalische Beizentour

Eine musikalische Beizentour und ein irrwitziges Theater – was will man mehr? Am Samstag sorgten das Winterkonzert der Feldmusik Vorderthal und das Theater «Bsuech vom Land» für eine ausgelassene Stimmung in der Aubrighalle in Vorderthal.

Gute Vereinszusammengehörigkeit kann man nirgends besser feiern als in einer lebhaften Beiz. In Erinnerung an lustige Abende und als Dank für die vielseitige Unterstützung spielte die Feldmusik Vorderthal ihr Winterkonzert unter dem Motto «Beizetour». Der «Hüttwiler Festmarsch» und «The Pioneers» sorgten für einen lauten und vor allem fröhlichen Auftakt ins bunte Repertoire.

Zuhörer und Musikanten im Takt

Beim ruhigeren «Die kleine Kneipe» vor der Pause wiegten nicht nur die Zuhörer, sondern auch die Musikanten mitsamt Instrumenten im Takt.Auch nach der Pause wurde noch einmal kräftig auf den Putz gehauen: Dirigent Simon Scheiwiller liess sein Orchester nach «Highlights From Ratatouille» passend zum Stück «Variations On A Kitchen Sink» mit Gabeln und Löffeln auf Töpfen und Pfannen musizieren.

Urchiger «Bsuech vom Land»

Nach der musikalischen Beizentour kauften die Anwesenden Kuchen aus der Festwirtschaft und erprobten ihr Glück bei der Tombola, bevor es mit dem Theater «Bsuech vom Land» weiter ging. Lukas Bühlers Lustspiel handelt von der reichen Kunsthändlerin Claire, die einem gewissen Herrn Xiang Wong aus China ein teures Objekt verkaufen möchte. Der einzige Haken: Der Chinese freut sich auf einen traditionsreichen Besuch bei Claires nicht vorhandener Schweizer Familie. Kurzerhand spannt die Kunsthändlerin ihren urchigen Älpler- Cousin Köbu und dessen Tochter Trudi vom Land als Familienmitglieder ein. Die daraus resultierenden Missgeschicke sorgten für eine heitere Stimmung im Publikum.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.11.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/DdYKgm