Die Musikschule Wollerau bietet Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche an.  Bild zvg
Die Musikschule Wollerau bietet Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche an. Bild zvg

Bühne

Selber in einem Theaterstück mitspielen, macht Spass

Die Musikschule Wollerau bietet Kindern die Möglichkeit, in zwei Theaterworkshops einen Einblick in die Welt des Theaters zu gewinnen.

Unter der Leitung des Bewegungsschauspielers und Theaterpädagogen CAS, Thorsten Meito, bietet die Musikschule Wollerau allen theaterbegeisterten Kindern und Jugendlichen in einem ein- bis zweiteiligen Theaterworkshop einen Einblick in die Schauspielerei. Nach einem kurzen Kennenlernen und Aufwärmen werden sich die Teilnehmer spielerisch dem Figurenspiel annähern. Theater bedeutet Verwandlung, also «Wie wäre ich, wenn …?». Durch einfache Improvisationsvorlagen werden die Kinder in andere Rollen schlüpfen und neue Charaktere kennenlernen. Es gilt, sich seine eigene Welt zu erfinden und diese für andere sichtbar zu machen.

Die beiden Samstagvormittage am 29. August und / oder 19. September sollen bei den Kindern und Jugendlichen die Lust auf das Theaterspielen wecken. Thorsten Meito liegt es bei seiner theaterpädagogischen Arbeit am Herzen, den Kern jeder Persönlichkeit herauszukitzeln – auch bei jenen, die sich anfangs nicht trauen, über ihren Schatten zu springen, aus sich herauszugehen und ihr verborgenes Können darzustellen.

Kurse ab Herbstferien

Nach den Herbstferien wird Thorsten Meito Kurse im Fach Theater für Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 17 Jahren unterrichten. In den Kursen stehen die eigenen Ideen der Kinder und Jugendlichen im Zentrum. Mit diesen Ideen wird gearbeitet, geforscht und weiterentwickelt.

Voraussichtlich werden die Kurse am Dienstagnachmittag stattfinden. Bei grosser Nachfrage sind weitere Kursdaten und Kurszeiten nicht ausgeschlossen. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen.

Anmeldungen nimmt die Musikschule bis am 20. August online unter www.wollerau.ch/musikschule entgegen.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Mitg.)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

13.08.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/Akv5xJ