Sigrid Zeevaerts las gestern zur Freude der Viertklässler in Wollerau aus ihren Büchern. (Bild: Tanja Holzer)
Sigrid Zeevaerts las gestern zur Freude der Viertklässler in Wollerau aus ihren Büchern. (Bild: Tanja Holzer)

Literatur

Josh, Jan und Weiberkram zum Kichern

Gestern las Sigrid Zeevaerts zwei vierten Klassen aus ihren Büchern vor und eröffnete damit die diesjährigen Autorenlesungen an der Primarschule Wollerau.

Mitten aus der tatsächlichen Kinderwelt erzählen die Geschichten von Sigrid Zeevaerts. 30 Bücher hat die Schriftstellerin aus Aachen in den letzten 25 Jahren veröffentlicht, dazu vier Theaterstücke, ein Drehbuch sowie unzählige Kurz- und Fortsetzungsgeschichten, unter anderem für Radiostationen. Gestern war sie zu Besuch bei den Klassen 4a und 4c der Primarschule Wollerau und machte mit ihrem Besuch den Auftakt zu den diesjährigen Autorenlesungen. Sie sei ziemlich viel auf Reisen, erklärte Zeevaerts, jedoch manchmal reise sie auch an ihrem Schreibtisch, wenn sie ihre Geschichten schreibe. «Josh ist mein Freund» heisst eines ihrer Bücher, aus dem die Autorin gestern in der Aula vorlas. Die richtig dicke Freundschaft zwischen Jan und Josh wird jedoch hart auf die Probe gestellt, als Jans Fahrrad plötzlich im Baum hängt, ein Messer aus dem Bach auftaucht und zwei unangenehme Burschen ihn auch noch in einen Kompostcontainer stecken – und das ist noch lange nicht alles. Mag das die Freundschaft aushalten?

Neugierige Schüler

In «Weiberkram» hat Jasper einiges auszuhalten. Seine drei Schwestern setzen ihm mit ihren Freundinnen, Glimmer, Glitzer und Schminke ganz schön zu. Und dann soll er auch noch den Liebesboten spielen? Den ersten Kuss der älteren Schwester findet Jasper ziemlich «wääääh», und die Wollerauer Viertklässer stimmten ihm lautstark zu. Von Zeevaerts Geschichten waren die Schüler hell begeistert, und ihre Fragen an die Autorin nahmen fast kein Ende. «Wie würden Sie Ihr Buch benoten?», fragte ein Schüler clever und erntete ein herzliches Schmunzeln der Schriftstellerin, die in diesen Tagen auch in verschiedenen anderen Primarschulen im Bezirk March anlässlich von Autorenlesungen zu Besuch war. Im Januar erscheint Zeevaerts neues Buch «Oskars geheimer Ferienplan». Alle Kindergärtner und Primarschüler in Wollerau dürfen eine Lesung erleben, heute von den Autoren Anita Schorno und Stephan Sigg, am 19. November von Roland Zoss und am 3. Dezember von Silvia Hüsler.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Literatur

Publiziert am

12.11.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/Mus6Ab