Die Dorfrocker sorgten am Samstagabend im Freizeitpark Erlenmoos in Wollerau für gute Stimmung. Bild Hans Ueli Kühni
Die Dorfrocker sorgten am Samstagabend im Freizeitpark Erlenmoos in Wollerau für gute Stimmung. Bild Hans Ueli Kühni

Musik

Dorfrocker sorgten für Bierzeltstimmung

Die Kulturkommission Wollerau lud am Samstag – wie jeden Sommer – zum Open Air. Heuer sorgten die Dorfrocker aus Franken mit volkstümlichen Liedern für Stimmung.

Die Organisatoren des OpenAirs hatten den Mut, denAnlass trotz Wetterkapriolen im Freizeitpark Erlenmoos durchzuführen. Der Mut hat sich gelohnt, derAbend wird vielen Besuchern in guter Erinnerung bleiben. Witzig, frech, stimmungsvoll und musikalisch stilsicher waren die Einlagen der Burschen aus Franken. Man habe aber etwas gemeinsam, den Franken: Bei ihnen als Region, bei uns alsWährung, meinte der eine der drei Brüder spasseshalber. Ihre Lieder mit fantasievollen belanglosen Texten luden zum Schunkeln und Mitgrölen. Zwischen den Songs immer wieder lockere Sprüche, dazwischen mal eine Polonaise mit den Besuchern, um am Ende dann zwei junge Damen aus dem Publikum auf die Bühne zu locken und mit ihnen Spass zu haben.

Hoher Bekanntheitsgrad

Natürlich durften die Ohrwürmer «Dorfkind» oder «Vogelbeerbaum» nicht fehlen. Letzterer Titel verzeichnet auf Youtube inzwischen gegen 1,5 Mio. Klicks. Das zeigt die Beliebtheit der Burschen, die seit 2007 auftreten und auch schon im «Musikantenstadl » oder bei anderen grossen Anlässen zu sehen und zu hören waren.Am Samstag brachten sie Stimmung ins kalte Wollerau. Sie verstanden es, die anfänglich eher zurückhaltenden und in Grüppchen beisammen stehenden Besucher näher an die Bühne zu locken, zum Schunkeln zu bringen und dazu zu animieren, die Hände gen Himmel zu heben. Wer Oktoberfest-Ambiente mochte, war auf jedem Fall an der richtigen Party.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

18.08.2014

Webcode

schwyzkultur.ch/DcfAfS