Knapp am Sieg vorbei ist Dave Feusi mit der Martin Lechner Band in Ascona.
Knapp am Sieg vorbei ist Dave Feusi mit der Martin Lechner Band in Ascona.

Musik

Knapp am Sieg vorbei

Für den Wollerauer Profimusiker Dave Feusi der als  Teil der Band des Jazz- und Soulsängers Martin Lechner in Ascona im Finale um den Swiss Jazz Award stand, hat es nicht ganz zum Sieg gereicht.

Der Wollerauer Profimusiker Dave Feusi stand am Wochenende als Teil der Band des Jazz- und Soulsängers Martin Lechner in Ascona im Finale um den Swiss Jazz Award. Wie er gestern gegenüber unserer Zeitung bestätigte, hat es für den Sieg knapp nicht gereicht. Martin Lechner & Band landeten auf dem zweiten Platz. Natürlich sei er nun etwas enttäuscht, sagt Feusi. «Doch man muss es nehmen, wie es ist. Der zweite Platz ist auch okay.» Immerhin habe die Band doch einige Leute erreichen und für ihre Musik begeistern können.

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.06.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/u6HW7v