Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1
Mia & Me - 1

Kinofilm

Mia & Me

82 Minuten

★★★

Mia kann mit dem Buch und dem Armband, das sie von ihren Eltern vererbt bekommen hat, in die magische Welt Centopia reisen.

Die Eltern der jungen Mia sind vor kurzem gestorben. Doch als sie bald darauf mit ihrem Grossvater in das Ferienhaus der Familie zurückkehrt, entdeckt das aufgeweckte Mädchen, dass sie mit dem Buch und dem Armband, das sie von ihren Eltern vererbt bekommen hat, in die magische Welt Centopia reisen kann. Allerdings ist Mia dort nicht sie selbst, sondern eine Elfe und kann mit Einhörnern sprechen. In Centopia findet Mia schnell neue Freunde, darunter das Einhorn Stormy (deutsche Stimme: Rick Kavanian) und Iko (Mike Singer), einen Elfen von der Lotusinsel. Doch dann droht die ebenso riesige wie bösartige Kröte Toxor (Gedeon Burkhard), Centopia zu unterwerfen, und Mia und ihre Freunde müssen das magische Reich verteidigen. Dazu müssen sie drei mysteriöse Artefakte finden und vereinigen, doch die magischen Steine sind über ganz Centopia verstreut. Es ist der Beginn eines aufregenden Abenteuers...

Cast & Crew

Director: Adam Gunn, Matthias Temmermans
Producer: Tracy Lenon
Cast: Julian Maroun, Margot Nuccetelli, Dave Willetts, Elisa Boyd, Vivien Battley
Script: Fin Edquist, Tess Meyer
Camera: Herman Wolfs
Editing: Simon Klaebe
Music: Christoph Zirngibl
Production Design: Ralph Niemeyer

Dauer

82 Minuten

Sprache

D

Altersfreigabe

n. beschr.

Land

Germany, 2022

Webcode

www.schwyzkultur.ch/BZEs7L